Allgemein

Danke

Vielen Dank allen Wähler:innen, Genoss:innen, Kandidierenden und Unterstützer:innen für Euer Vertrauen, Engagement und Eure Stimmen!
Katharina Roesler
Wir stehen für die innerparteilichen Machtspiele der SPD, an denen sich andere aus durchsichtigen Gründen beteiligen, nicht zur Verfügung. Potsdam hat wichtige Aufgaben: die Sicherung bezahlbaren Wohnens, eine Stadtentwicklung, die den Interessen aller Bewohner:innen gerecht wird. Die Intrigen der SPD gehören nicht dazu! Die Vorwürfe gegen den Oberbürgermeister sind aufzuklären, danach muss eine Bewertung erfolgen. Das haben wir von Anfang an gesagt. Der Abwahlantrag liegt den Stadtverordneten bis heute nicht vor, lediglich die wiederholte Behauptung von …
weiterlesen "Stellungnahme zum Abwahlantrag"
Jörg Schindler,Isabelle Vandre und Iris Burdinski präsentieren "Aktionsplan Mieten".
Die Linke Potsdam
Aktionsplan: "Mietenschutzgebiet" Am heutigen Dienstag, den 23. April stellte Die Linke Potsdam ihren Aktionsplan für Potsdam als Mietenschutzgebiet vor. Dazu erklären Iris Burdinski und Jörg Schindler, Co- Kreisvorsitzende Die Linke Potsdam und Isabelle Vandre, mietenpolitische Sprecherin der Linken in der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung:
weiterlesen "Aktionsplan „Mietenschutzgebiet“ – Wohnen muss bezahlbar sein!"
Die Energiewende stellt die EWP vor gewaltige Herausforderungen bei den notwendigen Investitionen. Ein Antrag der Grünen zu lediglich auf die Wärmewende bezogenen Finanzierungsmaßnahmen wurde durch die Stadtverordneten abgelehnt.
weiterlesen "Klimawende braucht ganzheitliches Finanzierungskonzept: Linke fordert Transformationsgipfel der kommunalen Unternehmen"
Nach dem überraschenden Bruch der Rathauskooperation durch die Potsdamer Grünen, hatte sich deren Kreisspitze despektierlich über die früheren Kooperationspartner geäußert.
weiterlesen "Agieren der Grünenspitze gefährdet soziale und klimagerechte Entwicklung Potsdams"
Iris Burdinski und Isabelle gegen Verkauf öffentlicher Wohnungen.
„Gerade weil in einer Marktökonomie der Zweck der Wohnungsbewirtschaftung nicht das Wohnen, sondern das Geschäft ist, bleiben soziale und ökologische Aspekte der Wohnversorgung systematisch auf der Strecke.“, schreibt der bekannte Stadtsoziologe Andrej Holm im Magazin Jacobin. Seine Schlussfolgerung ist klar: Wohnungen müssten dem Markt entzogen werden, um günstigen Wohnraum zu schaffen.
weiterlesen "Kein Verkauf öffentlicher Wohnungen: ProPotsdam-Geschäftsführung auf gefährlichem Irrweg"
Fahnen Die Linke
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus.…
weiterlesen "1. Tagung des 1. Kreisparteitages"